paper trees, 2023

Lopez, Eva-Maria
"paper trees", 2023 von Eva-Maria Lopez

paper trees zeigt die Beziehung zwischen Natur und Papier auf. Der Baum – ein wichtiges Element in der Biodiversität, wird dabei in Relation zum Papierverbrauch gestellt. Mit der Augmented Reality App ART+ entsteht ein kleiner Wald aus Linden (Tillia cordata) auf dem Marktplatz in Karlsruhe. Die Papierstapel neben den Baumstämmen zeigen das Verhältnis des Baumes als Rohstoffproduzent. Im globalen Klimawandel spielt der Holzverbrauch für ein tägliches Produkt wie Papier eine wichtige Rolle. paper trees visualisiert die Verbindung auf zwischen lokalen Verbrauch und globalen Klima, und verbindet den Menschen mit der Natur auf eine neue Art.

Gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der UNESCO City of Media Arts Karlsruhe 2022.

Die Applikation paper trees enstand in Kooperation mit ASTE Maija Demitere, Lettland. Technische Realisation: Patrick Borgeat, 3D art: Liga Velina, App: ART+.

An der Installation Interessierte können hier noch eine Browserversion des Kunstwerks betrachten.

Teil der Ausstellung Medienkunst ist hier (2023).

Laufzeit: 16.08.2023 – 23.09.2023
Standort: Marktplatz

Standort(e)

Marktplatz

Marktplatz
76133 Karlsruhe