Color The World, 2020-2022

Wagner | Wolf | Stefansky
Color the World, Foto: Felix Grünschloss, 2022

Color The World ist ein für den öffentlichen Raum konzipiertes inter­aktives Kunstprojekt. Entlang der Karlstraße sind zehn Stelen mit LED-RGB-Röhren in unterschiedlichen Abständen und Höhen senkrecht installiert und erzeugen eine optische Verbindung.

Besucher*innen können Einfluss auf die Illuminationen und die Dynamik der Verwandlung nehmen. Mit Hilfe einer App können verschiedene Farben ausgewählt und damit ein Farbwechsel der Röhren gesteuert werden. Ein spezieller Algorithmus wandelt die Farbwünsche der Nutzer*innen in ständig neue farbige Trans­formationen und Kompositionen um.

Durch die Verwendung modernster LED-Technik und digitaler Lichtsteuerung verbraucht Color The World wenig Energie. Die Installation ist zu 90 % an die Straßenbeleuchtung angeschlossen, die ausschließlich Ökostrom verwendet.

Im Rahmen des städtsichen Reallabors “Platz für Mehr”.

Laufzeit: 01.09.2022 – 28.10.2022

Standort: Nördliche Karlstraße