beambike, 2018

Denzel, Jonas
© Jonas Denzel

Das künstlerische Projekt beambike macht auf nachhaltige Art und Weise Kunst im öffentlichen Raum erlebbar. Mit seinem mit mobiler Projektionstechnik ausgestatteten E-Lastenfahrrad setzt Jonas Denzel urbane Orte wie Brücken, Statuen, Bäume oder Unterführungen künstlerisch in Szene. Die einzelnen Schauplätze – auch solche, die zunächst eher unscheinbar oder unattraktiv wirken – werden mit Projektionen inszeniert, die sich in die Umgebung integrieren und spontan an das jeweilige Objekt gemappt werden. Die projizierten Bilder sind meist vorproduziert, manchmal entstehen sie jedoch auch live, teilweise enthalten sie interaktive Komponenten. Die mobilen Projektionen werden während der Laufzeit von Seasons of Media Arts spontan und unvermittelt an unterschiedlichen Orten in Karlsruhe erlebbar sein.

beambike wurde gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der UNESCO City of Media Arts Karlsruhe 2020.

Teil der Ausstellung Seasons of Media Arts (2020).

Laufzeit: ab 11. September 2020

Standorte: wechselnde Orte im Stadtraum, siehe @beam.bike auf Instagram

Seasons of Media Arts 2020

11. September 2020 — 31. März 2021