Jonas Denzel

Jonas Denzel (*1990) ist Filmemacher und bildender Künstler mit Schwerpunkten auf Projection Mapping, Videoinstallation und Dokumentarfilm. 2016 erhielt er ein Fulbright-Stipendium und studierte Film- und Medienkunst an der Temple University in Philadelphia. 2018 schloss Denzel an der Hochschule Mainz sein Masterstudium „Zeitbasierte Medien“ mit Auszeichnung ab. Es folgten unter anderem Auftragsarbeiten für den öffentlichen, städtischen Raum in Karlsruhe und Weimar. Bei den Schlosslichtspielen 2018 verwandelte Denzel das Karlsruher Schloss mit seiner Arbeit hands-on in einen Licht-Klang-Körper. Der Künstler lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Werke

Ballet of the City, 2022

beambike, 2018