Ballet of the City

28. April 2022 — 26. Mai 2022

© Foto: Arno Kohlem

Eine Koproduktion von Staatsballett Karlsruhe & Medienkünstler Jonas Denzel

Aufgepasst! Die Tänzer*innen des Staatsballett Karlsruhe schwärmen aus und machen die Stadt zur Bühne. Mit dem beambike projiziert der Medienkünstler Jonas Denzel verschiedene Choreografien im Stadtraum. Hierfür arbeitet er erstmals mit dem Ballettensemble des Badischen Staatstheaters zusammen, dessen Mitglieder übermenschlich groß auf Fensterrahmen zu balancieren scheinen, einen Kirchturm erklimmen oder ein graues Gebäude mit farbenfroher Choreografie füllen, als sei es nur dafür gebaut worden. Vom 28. April – 26. Mai sind die Projektionen jeden Donnerstag an verschiedenen Stationen in Karlsruhe zu erleben.

Immer donnerstags um 21:30 Uhr:
28.4. Badisches Staatstheater am NEUEN ENTREE, Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe
5.5. Pfarrkirche St. Stephan, Erbprinzenstr. 14, 76133, Karlsruhe
12.5. Hausfassade Sophienstraße 250, 76185 Karlsruhe
19.5. Wolfgang-Rihm-Forum Karlsruhe, Wolfartsweierer Str. 7, 76131 Karlsruhe
26.5. Pfarrkirche St. Stephan, Erbprinzenstr. 14, 76133, Karlsruhe
(Programmänderungen vorbehalten)

Ballet of the City wurde gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der UNESCO City of Media Arts Karlsruhe 2021.

Weitere Informationen: @beam.bike auf Instagram.

Künstler*innen

Denzel, Jonas

Werke

Ballet of the City, 2022

beambike, 2018-2020