Klangkanal, 2012 + 2019 + 2021

Weibel, Peter
Peter Weibel, Klangkanal, 2012 + 2019 + 2021, Interaktive Soundinstallation, © Peter Weibel, ZKM I Karlsruhe, Foto: Uli Deck.

Klang als Medium der Kunst ist der Ausgangspunkt dieses Medienkunstwerks von Peter Weibel. Die interaktive Soundinstallation Klangkanal lädt Sie dazu ein, über Geräusche, zum Beispiel über Klatschen und Stampfen auf dem Boden, mit dem Werk zu interagieren. Bestehend aus LEDs, einer Leinwand und Mikrofonen schafft die Installation ein ästhetisches Zusammenspiel, das sich durch die Bewegung und Partizipation der Menschen vor dem Schaufenster generiert. Je nach Lautstärke des Geräusches, das Sie kreieren, werden die Klänge auf der Leinwand in Form eines Equalizers visualisiert. Nach der Präsentation im Rahmen der Ausstellungen Sound Art 2012 und respektive Peter Weibel 2019 am ZKM | Karlsruhe ist das visuelle Erleben von Klängen mit der Arbeit nun auch im öffentlichen Raum möglich.

Teil der Sammlung des ZKM.

Teil der Ausstellung Seasons of Media Arts – Connected Future (2021).

Laufzeit: 17.09.2021 – 17.10.2021, Montag-Sonntag: 10:00-22:00
Standort: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz

Seasons of Media Arts 2021 – Connected Future

17. September 2021 — 17. Oktober 2021