Isabella Münnich

Isabella Münnich führt in ihrem Kunstwerk mush/room: liminal matter eine digitale Studie über “interaktive Landschaften“ durch. Bei ihren täglichen Spaziergängen in den Wäldern rund um Karlsruhe beobachtete die Künstlerin immer wieder Pilze, die auf umgestürzten Bäumen wuchsen sowie deren Zyklus von Wachstum und Verfall.

Werke

SensUs. Erweiterte Natur-Kultur-Erlebnisse, 2023
18. April 2023