KreativStart

KreativStart

10:00–18:00

Kongress für kreative Unternehmen

Beim KreativStart Kongress 2021 geht es um die Zukunft der Arbeit, Gründungen im Nachhaltigkeitsgedanken, Sozialunternehmer, selbstgemachte Wunder, kreative Gründer*innen, künstliche und künstlerische Intelligenz, Entwicklung von Markennamen, Soziale Medien, Preisverhandlungen und neue Arbeitsräume und all das, was wichtig ist, um mit den eigenen Geschäftsideen auf dem Markt erfolgreich durchzustarten.

Die Veranstaltung des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros wird auch in diesem Jahr wieder vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unterstützt. Aufgrund der aktuellen Situation wird der Kongress am 10. Juni ohne Publikum durchgeführt. Um jedoch eine gute Bild- und Tonqualität sichern zu können, werden die Vorträge live aus dem Tollhaus gestreamt. Mit seiner gezielten Ausrichtung auf den Kreativbereich ist der Kongress, in der 2019 zur UNESCO City of Media Arts ernannten Stadt Karlsruhe, in dieser Form einzigartig in Süddeutschland.

Die Teilnehmer*innen erwarten spannende Speaker*innen wie Sina Trinkwalder (Gründerin und Sozialunternehmerin), Manfred Gotta („Guru“ unter den deutschen Werbetextern), RAPHAEL GIELGEN (Vitra Trendscout „Zukunft der Arbeit“) und viele weitere!

Unter www.kreativstart.net können kostenfreie Tickets gebucht werden.

Partner

  • KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
    Logo KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
  • KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
    KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
  • Kulturamt der Stadt Karlsruhe
    Logo der Stadt Karlsruhe
  • K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
    Logo Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
  • Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
    Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
    Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien