John Sanborn. Between Order and Entropy

08. Juli 2022 — 30. Oktober 2022

© John Sanborn

Mit John Sanborn. Between Order and Entropy eröffnet das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe am 8. Juli 2022 die in Europa bisher größte Einzelausstellung eines der prominentesten Vertreter der amerikanischen Videokunst. Die Ausstellung umfasst Sanborns Werk von den Anfängen der experimentellen Videokunst aus den 1970er- über MTV-Musikvideos der 1980er Jahre bis zu seinen zeitaktuellen Medieninstallationen.

Als Medienkünstler arbeitet John Sanborn mit dem Begründer der Videokunst Nam June Paik und dem Komponisten Robert Ashley zusammen. Heute schafft er Medieninstallationen zu Fragen der kulturellen Identität, der Erinnerung, der Mythologien und dem menschlichen Drang, Geschichten zu erzählen.

Between Order and Entropy ist John Sanborns bisher größte Einzelausstellung in Europa. Für die Ausstellung wurden mehrere Werke vom ZKM | Karlsruhe neu in Auftrag gegeben, darunter a dog dreams (of god) und eine von VIVE Arts unterstützte Virtual-Reality-Version der Installation The Friend mit dem Schauspieler und Regisseur John Cameron Mitchell. Weitere Informationen zur Ausstellung im ZKM I Karlsruhe finden Sie unter ww.zkm.de