Ulrich Singer

Ulrich Singer (*1937) ist Landschaftsarchitekt. Seine Ausbildung begann zunächst mit einer Baumschullehre in Bayreuth, gefolgt von einem Studium an der Hochschule für bildende Künste Kassel (heute Kunsthochschule Kassel) und der Kongelige Akademi for de Skønne Kunster Kopenhagen. Er war als freier Mitarbeiter bei Albert Speer + Partner in Frankfurt am Main sowie im Bereich der Planung öffentlicher Räume für Städte, Land und Bund sowie als freier Landschaftsarchitekt in Karlsruhe mit Jürgen Klahn tätig. Seine landschaftsarchitektonischen Arbeiten sind im Südwestdeutschen Archiv für Architektur und Ingenieurbau (SAAI) archiviert. Ulrich Singer lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Werke

GREEN CODE, 2018-2020