João Carlos Pinto

João Carlos Pinto studierte Klavier und Komposition am Gulbenkian-Konservatorium in Braga und machte seinen Bachelor in Komposition an der Musikhochschule in Lissabon.

Als Performer spielt er vor allem selbstgebaute elektronische Instrumente. Seine Arbeiten wurden bereits in Ländern wie: Südkorea, EUA, Niederlande, Deutschland, Italien, Österreich, Belgien, Schweiz, Spanien und ein wenig in ganz Portugal.

Werke

LIMBO, 2020-2021