Betty Rieckmann

Betty Rieckmann (*1986) ist eine in den USA geborene Medienkünstlerin, die 2011 ihr erstes Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe abschloss. In der Folge absolvierte sie ein Studium in „Lighting Design“ an der HAWK | Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. Ausgehend von ihrer Beschäftigung mit Malerei und Skulptur widmet sich die Künstlerin in ihren Werken vor allem der Thematik des Lichts. Mit LED-Technik sowie gesteuerter Software schafft Rieckmann aufwendige Lichtinstallationen, in denen Lichtspiele aus Reflexionen und Farben ganze Räume einnehmen. Ihre Werke wurden vielfach ausgestellt, unter anderem 2017 in der Ausstellung Open Codes am ZKM | Karlsruhe. Betty Rieckmann lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Werke

Light Signs, 2020