Filmboard: UNESCO Creative City of Media Arts Underground Film Award und Produktionsstipendium
© Charles Emir Richards

Underground Film Award und Produktions-Stipendium

Herbst 2021

 

Im Rahmen der Independent Days | Internationale Filmfestspiele Karlsruhe ruft die UNESCO Creative City of Media Arts im Herbst 2020 den UNESCO Creative City of Media Arts Underground-Film-Award für den besten experimentellen Kurzfilm aus. Die Verleihung des Preises und die Premiere des ausgezeichneten Kurzfilms finden im Herbst 2021 im Laufe des darauffolgenden Festivals statt. Renommierte Institutionen und MedienkünstlerInnen der anderen UNESCO Creative Cities of Media Arts werden dazu eingeladen, sich in 30-minütigen Kurzbeiträgen mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandersetzen. Das Preisgeld dient als Produktionsförderung weiterer experimenteller Filme, die in Kooperation mit Akteuren des Filmboards Karlsruhe entwickelt und als internationales Netzwerkprojekt im Rahmen der City of Media Arts gezeigt werden sollen.

 

Der UNESCO Creative City of Media Arts Underground-Film-Award wurde gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der UNESCO City of Media Arts Karlsruhe 2020.

Organisiert durch

Location

SCHAUBURG Karlsruhe
Marienstr. 16
76137 Karlsruhe

Partner

  • KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
    Logo KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
  • KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
    KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
  • Kulturamt der Stadt Karlsruhe
    Logo der Stadt Karlsruhe
  • K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
    Logo Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
  • Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
    Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
    Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien