Images of hope
©Viborg UNESCO City of Media Arts: Collection of test drawing DI 2021

Bilder der Hoffnung: Internationaler Zeichenwettbewerb für von Covid 19 betroffenene Kinder

-

UNESCO Creative Cities Network

Mit der Initiative UNITED DANISH APPEAL FOR FUNDS* lädt die UNESCO Creative City of Media Art Viborg Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt ein, die Bleistifte zu spitzen und gemeinsam mit Dänemark für von Covid-19 betroffene Kinder weltweit zu zeichnen.

Covid-19 hat einen tiefgreifenden Einfluss auf das Leben der Menschen überall auf der Welt. Ziel des Projektes ist es, die Bedingungen für Kinder in ärmeren Regionen und Ländern zu verbessern, in denen die Pandemie zu Hunger, einem zusammengebrochenen Gesundheitssystem und geschlossenen Schulen geführt hat.

Vom 21. Januar bis zum 11. März 2021 können Kinder und Jugendliche aus der UNESCO Creative City of Media Art Karlsruhe, sich kreativ an dem internationalen Zeichenwettbewerb beteiligen und ein Bild der Hoffnung für die am stärksten gefährdeten Kinder der Welt zu zeichnen.

Die gemalten Bilder werden u.a. zu einem Film zusammengestellt, der über das UNESCO-Netzwerk in der ganzen Welt verbreitet werden soll.

 

Teilnehmen:

Eingereicht werden können Bilder, die von Kindern und Jugendlichen, egal welchen Alters, gezeichnet wurden. Hierbei dürfen Kinder und Jugendliche die Corona-Krise auf ihre Art und Weise zu verschiedenen Themen darstellen. Beispielsweiße durch eine Zeichnung, die Personen zeigen, die als Superhelden gegen die Corona-Krise ankämpfen. Jede Zeichnung (auch mit Hilfe der Eltern) soll mit Name, Alter, Stadt und Land versehen werden und kann auf folgenden Plattformen geteilt werden:

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Alle Informationen und Details zur Teilnahme findet man hier: https://unesco.viborg.dk/in-english/

*The organisers of the drawing campaign are Viborg UNESCO Creative City, Kulturskolen Viborg, The Drawing Academy TAW VIA University College and Visuel HF Viborg Gymnasium in collaboration with Danmarks Indsamling.

Partner

  • KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
    Logo KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
  • KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
    KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
  • Kulturamt der Stadt Karlsruhe
    Logo der Stadt Karlsruhe
  • K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
    Logo Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
  • Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
    Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
    Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien