Digital Hub für Angewandte KI

CyberForum Veranstaltung
© CyberForum.

Karlsruhe wurde 2017 als »Digital Hub für Angewandte Künstliche Intelligenz« vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet. Seither vernetzt der Karlsruher Hub Startups, kleineren und mittleren Unternehmen, Großkonzerne, Forschungseinrichtungen und Investoren.´

Karlsruhe zeichnet eine europaweit einzigartige IT- und KI-Landschaft aus. Auf engstem Raum sind hier renommierte Forschungseinrichtungen wie beispielsweise das KIT, das FZI, die Hochschule für Technik und Wirtschaft, die Duale Hochschule Baden-Württemberg sowie das Fraunhofer IOSB ansässig. Stark vertreten ist auch die Digitalbranche: über 4.400 Unternehmen mit rund 30.000 Arbeitsplätzen bieten digitale Lösungen und Dienstleistungen an. Viele dieser Firmen sind Mitglied im CyberForum e.V., dem regional größten Hightech.Unternehmer.Netzwerk in Europa.

Der Digital Hub für Angewandte KI greift auf diese gewachsenen Strukturen sowie vielfältigen Aktivitäten und Kompetenzen zurück und vereint sie in einem einzigen, offenen Netzwerk. Koordiniert wird der Hub mit seinen rund 20 Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft vom DIZ | Digitales Innovationszentrum.

Adresse

DIZ Digitales Innovationszentrum
Haid-und-Neu-Straße 18
76131 Karlsruhe

Partner

  • KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
    Logo KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
  • KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
    KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
  • Kulturamt der Stadt Karlsruhe
    Logo der Stadt Karlsruhe
  • K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
    Logo Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
  • Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
    Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
    Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien