Algorave Audio/Visual

Algorave Audio/Visual

00:00

Die Digitale Kunstfabrik und das jubez Karlsruhe veranstalten im November gemeinsam einen Algorave, an dem sowohl lokale als auch internationale KünstlerInnen teilnehmen. Das Veranstaltungsformat führt mit Events wie dem Live Coding in die Welt der algorithmisch erzeugten Musik ein: Eine Projektion auf der Bühne führt dem Publikum vor, wie eine Software Musik in Echtzeit produziert, indem sie diese improvisatorisch verändert oder eigenständig komponiert. Das Event bietet dem Publikum einen Blick hinter die Kulissen von Prozessen, die normalerweise im universitären Umfeld sowie innerhalb der Computermusik-Community stattfinden. Algoraves bieten Computerkultur-Begeisterten und Fans experimenteller, elektronischer Musik ein visuell und auditiv ansprechendes Festival. Zum Auftakt des diesjährigen Algorave spielen jugendliche TeilnehmerInnen des Workshop-Formats „Rave im Rave“.

 

Algorave Audio/Visual wurde gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der UNESCO City of Media Arts Karlsruhe 2020.

Organisiert durch

Location

Jubez
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Partner

  • KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
    Logo KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
  • KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
    KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
  • Kulturamt der Stadt Karlsruhe
    Logo der Stadt Karlsruhe
  • K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
    Logo Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
  • Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
    Stadt Karlsruhe – Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
    Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien